Wie Flugdrohnen bei Sommerhitze nützliche Helfer sind

Feuer im Berchtesgadner Land Nahe Königssee, Feuer an der ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt, Trinkwasser-Notstand in einem kleinen Ort in Hessen. Der Sommer 2018 wird nicht nur als Hitze-Sommer in Erinnerung bleiben, sondern auch als Sommer der vielen Katastrophen. Dabei zeigt sich: Wasser wird durch größer werdende Knappheit immer mehr zur kostbaren Ressource. 

Während des Waldbrandes in Bayern sind Hubschrauber mit Wärmebildkameras aufgestiegen, da das Brandgebiet im abgelegenen Gebieten lag. Experten schätzen, dass mit solchen Katastrophen immer mehr zu rechnen ist. Kameradrohnen können hier nützliche Helfer sein, die schnell einsatzfähig sind und keine Menschen im Einsatzfall in Gefahr bringen.

Der Parrot Bebop Pro Thermal ist eine fliegende Wärmebildkamera (ab 1.800 EUR). Sie wurde speziell u.a. für öffentliche Sicherheitsdienste oder die Feuerwehr entwickelt. Durch zwei integrierte Kameras (Tageslicht und Wärmebildkamera), können Rettungskräfte Einsätze sicher durchführen. Mit der Full-HD Kamera an der Front, kann man sich eine gute Übersicht verschaffen und durch Knopfdruck in der FreeFlight Thermal App, kann man auf die Wärmebildkamera an der Rückseite der Drohne wechseln. Beide Live-Bilder erhält man in Echtzeit auf dem Smartphone oder Tablet.

Ein weiterer Industrie-Copter ist der Bluegrass von der Firma Parrot. Die Kameradrohne mit integrierter Sequoia NDVI Multispektral Kamera wurde für den Einsatz zum Beispiel in der Landwirtschaft entwickelt. Der Parrot Bluegrass ist ein robuster Quadcopter (ab 6.000 EUR) mit nur 1,9 Kilogramm Abfluggewicht, ausgestattet mit einem leistungsstarken On-Board-Computing-System (Autopilot).

Außerdem ist die Parrot Sequoia, eine fortschrittliche NDVI Multispektralkamera für eine präzisionslandwirtschaftliche Lösung zur Erleichterung der Nutzpflanzenanalyse, integriert. Hiermit kann schon lange vor dem Eintreten der Dürre erkannt werden, ob z.B. Pflanzen an Wsserstress leiden. So kann frühzeitig gewässert werden, um Schaden abzuwenden. Ebenso können aus der Luft die Wasser-Ressourcen beobachtet und im Bedarfsfall auf andere ausgewichen werden. Der „Parrot Bluegrass“ beinhaltet Pix4Dcapture, die erste weltweite Flugplanungs-App, über die Landwirte per Fingertipp das Grundstück definieren, welches sie kartieren und abfliegen möchten.

Neugierig?

Experten von droneparts.de beraten umfassend über Produkte und Einsatzmöglichkeiten in der Industrie.

f00fda9_54c3214b1a504c355774609a687dff95_rb_597yuDaecaRsFytT

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen